Der Studierendenrat

EPICUR > Unsere Allianz > Governance > Der Studierendenrat

Die EPICUR-Allianz setzt auf einen kollaborativen Bottom-up-Ansatz zwischen dem EPICUR-Koordinationsteam und den Hauptnutznießer:innen und zukünftigen Nutzer:innen des Projekts: den Studierenden. Sie sind in alle Aspekte des Projekts eingebunden, von der Governance bis hin zu den Aktivitäten und Aufgaben. Seit den Kick-off-Meetings im November 2019 waren die Studierenden an der Gründung und der Entwicklung der Allianz beteiligt.

Im März 2020 wurde das Student Board offiziell gegründet, in dem mehr als 15 Studierende aller Partneruniversitäten vertreten sind. Das Board trifft sich regelmäßig online und will sich zweimal im Jahr während der allgemeinen EPICUR-Treffen treffen.

Treffen zur Vorbereitung des Student Board am 5. und 6. März in Straßburg. Fotos: Léa Meunier / Universität Straßburg

Aufgaben

Die Aufgaben des Student Boards sind breit gefächert:

  • Teilnahme an den Diskussionen mit den WP-/Task Leitenden
  • Beteiligung auf lokaler Ebene, z.B. mit den lokalen Interessenvertreter:innen
  • Beteiligung an der Verbreitung des Projekts auf lokaler und regionaler Ebene
  • Teilnahme an der Organisation von Veranstaltungen, auf lokaler, regionaler und europäischer Ebene

Zum Beispiel wird das Student Board Teil der Organisation des EPICUR-Forums sein, vor allem hinsichtlich seiner kreativen Umsetzung, aber auch in Bezug auf das Programm und den Zeitplan.

Es steht dem Student Board frei, eigene Veranstaltungen zu organisieren, die zur Information über die Allianz beitragen. Diese Veranstaltungen tragen dazu bei, den Bekanntheitsgrad des Projekts zu erhöhen.

Das Student Board entsendet zwei Vertreter:innen zu jeder Sitzung des Steering Committees und unterstützt die EPICUR-Teams ihrer Universität auf lokaler Ebene.

Auswahl der studentischen Vorstandsmitglieder

Das Student Board setzt sich aus (mindestens) 2 Vertreter:innen pro Mitgliedsuniversität zusammen, mit jeweils einer Stimme pro Institution. Basierend auf dem Diversity-Prinzip, wird darauf Wert gelegt, dass das Gremium geschlechtsspezifisch ausgewogen ist und Studierende aus unterschiedlichen akademischen Bereichen kommen. Außerdem werden alle Studierenden gleichermaßen gehört und berücksichtigt.

Innerhalb des EPICUR Student Boards werden alle Partneruniversitäten gleichmäßig vertreten sein.

Macht mit!

Wenn du Studierende:r an einer der Partneruniversitäten bist und dich im Student Board engagieren willst, oder wenn du einfach nur mehr Informationen über die von Studierenden geleiteten Aktivitäten haben willst, dann kontaktiere uns bitte!

We are using cookies to give you the best experience. You can find out more about which cookies we are using or switch them off in privacy settings.
AcceptPrivacy Settings

GDPR

  • Cookies

Cookies

We use different cookies on the site to improve the interactivity of the website and our services. Consent is considered implicit if you continue your navigation on our sites without configuring cookies.

What is a “cookie” ?

A “cookie” is a file of limited size, usually consisting of letters and digits, sent by the Internet server to the browser’s cookie file located on the hard drive of your computer.

3 types of cookies are stored by the site :

  • Internal cookies needed for the site to operate
    They do not represent any danger for your privacy since the cookie memorising your choice for the configuration of cookies is part of this category.
  • Audience measuring cookies
    Depending on the sites visited, we use Google Analytics to analyse the audiences. Your consent is requested prior to storing Google Analytics cookies.
  • Third party cookies intended to improve the interactivity of the site
    These in particular are :
    • sharing buttons (Twitter and Facebook)
    • lists of tweets (Twitter)
    • videos broadcast on the site (YouTube, Dailymotion)

These features use third party cookies directly stored by these services. During your first visit to our site, a banner informs you of the presence of these cookies and asks you to indicate your choice. They are stored only if you agree, or if you continue your navigation on the site by visiting a second page of the same site. At any time, you can find information and configure your cookies to accept or refuse them by going onto the page [Cookie management] at the top of each page of the site. You can specify your preference either globally for the site or service by service.